Spreeaue Runde 2020
Die Spreeaue-Runde verläuft eigentlich um die Spreeaue herum. Diesmal wurde die Hinter Heide am Störitzsee zwischen Löcknitztal und Spreeaue umfahren.

Eine Tour von Erkner über den Oberförstereiweg zum Forsthaus Schmalenberg der ehemaligen Försterei Schmalenberg am Vorwerk Schmalenberg und weiter auf dem verlängerten Oberförstereiweg zum Bahnübergang vom Weg nach Mönchwinkel. Den Bahnübergang passierend über die Schneise der Erdgaspipelines auf dem Königsweg nach Mönchwinkel und weiter über Spreewerder und Freienbrink zurück nach Erkner.

Der Oberförstereiweg sowie der verlängerte Oberförstereiweg verläuft entlang der Nordseite der Bahnstrecke der Berlin-Frankfurter Eisenbahn zwischen Erkner und Hangelsberg.

Das Forsthaus Schmalenberg der ehemaligen Försterei Schmalenberg am Vorwerk Schmalenberg wurde 2019 neu hergerichtet. Das Forsthaus Schmalenberg wurde 1824 beim Vorwerk Schmalenberg von 1783/1784 angelegt. Die Försterei Schmalenberg unterstand der Oberförsterei Rüdersdorf. 1849 wurde der Förster Kühnemann zu Schmalenberg erwähnt. 1877 wurde der Förster Massias zu Hundekehle auf die Försterstelle zu Schmalenberg berufen. 1883 wurde der Förster Mücke zu Schmalenberg erwähnt. Zueltzt betrieb ein Förster eine Entenfarm auf der Försterei. Das Forsthaus ist im Eigentum der Landeswaldoberförsterei Hangelsberg. Seit Anfang der 1990er Jahre stand es leer und wurde ab 2019 neu hergerichtet sowie ab 2021 an die Familie eines Forstarbeiters vermietet.

Das Forsthaus Schmalenberg war von Mai bis Ende 1952 Wohnsitz vom Schriftsteller Erwin Strittmatter (1912-1994), der zu dieser Zeit keine Zuzugsgenehmigung nach Berlin bekam und vorher in Spremberg wohnte. Erwin Strittmatter wohnte 1952 zusammen mit seinem Freund und Kollegen Boris Djacenko per Untermietverträge auf der Försterei Schmalenberg, die zum Ende des Jahres wegen Eigenbedarf gekündigt wurden. Zu dieser Zeit arbeiteten beide am Bühnenstück "Katzgraben", das 1953 veröffentlicht wurde und den Nationalpreis der DDR für Kunst und Literatur III. Klasse erhielt, sowie 1957 von Berthold Brecht inszeniert und dabei verfilmt sowie im Fernsehen der DDR ausgestrahlt und in Kinos gezeigt wurde.

An der Bahnstrecke der Berlin-Frankfurter Eisenbahn zwischen Erkner und Hangelsberg bestanden einst mehrere Bahnübergänge mit und ohne Brücke. An einem ehemaligen Bahnübergang ist das Bahnwärterhaus noch erhalten.

Auf dem Königsgestell in der Hinterheide vom Rüdersdorfer Forst, ehemals Königlicher Forst Erkner und später Staatsforst Erkner, verläuft eine Schneise mehrerer Erdgaspipelines.

In Mönchwinkel am Wulkower Bogen an der Müggelspree steht das Forsthaus der Försterei Mönchwinkel. Neben dem Forsthaus stand einst ein Teerofen, der vermutlich von Mönchen betrieben wurde.

In Spreewerder bestehen alte Bauernhöfe und Landarbeiterhäuser an einer alten Holzablage an der Müggelspree. An dieser Holzablage wurde in früherer Zeit das Holz aus dem Forst um den Störitzsee über die Spree nach Berlin transportiert. Holz war neben Ziegelsteinen und Kalk einer der Baustoffe, aus denen die Altbau-Mietskasernen und Villen in Berlin und Umgebung ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstanden.

Im Jahr 2020 wurde die Straße zwischen Spreeau an der Landesstraße 23 und Freienbrink erneuert. Vermutlich hängt das mit dem Bau der Fabrik der Firma Tesla im Industriegebiet Freienbrink bei Grünheide zusammen.
Forsthaus Schmalenberg
Forsthaus Schmalenberg
Verlängerter Oberförstereiweg
Alter Weg Störitz - Klein Wall
Verlängerter Oberförstereiweg
Berlin-Frankfurter Bahn Bahnwärterhaus
Berlin-Frankfurter Bahn Bahnwärterhaus
Berlin-Frankfurter Bahn Bahnwärterhaus
Verlängerter Oberförstereiweg
Alter Weg Mönchwinkel - Klein Wall
Verlängerter Oberförstereiweg
Alter Weg Klein Wall - Mönchwinkel
Berlin-Frankfurter Bahn Mönchwinkel - Klein Wall
Berlin-Frankfurter Bahn Mönchwinkel - Klein Wall
Alter Weg Mönchwinkel - Klein Wall
Königsgestell Mönchwinkel - Klein Wall
Königsgestell Mönchwinkel - Klein Wall
Alter Weg Klein Wall - Mönchwinkel
GASCADE Königsgestell
GASCADE Königsgestell
Königsgestell Gasleitungen Pfosten 182
Forsthaus Mönchwinkel
Forsthaus Mönchwinkel
Spreewerder Bauernhof Ruine
Spreewerder Bauernhof Ruine
Spreewerder Bauernhof Ruine
Spreewerder Bauernhof Ruine
Spreewerder Landarbeiterhaus
Spreewerder Spree Ablage Wohnhaus
Spreewerder Spree Ablage
Spreewerder Spree Ablage Wohnhaus
Kreisstraße Kreisstraße Spreeau Freienbrink Sieverslake
Kreisstraße Spreeau Freienbrink Sieverslake
Kreisstraße Spreeau Freienbrink Sieverslake
Kreisstraße Spreeau Freienbrink Sieverslake
Autobahn Freienbrink Straßenabwasser-Reinigungsanlage

© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos