Pankeborn und Ladeburg
Eine Tour zum Pankeborn und nach Ladeburg bei Bernau.

Der Pankeborn liegt nördlich von der Altstadt Bernau und wird als Quelle vom Fließgewässer Panke gehandelt. Die Panke mündet am Berliner Nordhafen in die Spree. Es gibt allerdings keine direkte Quelle, aus der das Wasser vom Pankefließ entspringt. Die Panke hat ein Quellgebiet, das aus einem Feuchtgebiet besteht. Allerdings ist dieses Feuchtgebiet zwecks Nutzung als Wiesen und Weiden sowie Bauland ziemlich trockengelegt. Dieses Feuchtgebiet liegt zwischen Rüdnitzer Chaussee und Albertshofer Chaussee. Dennoch besteht dort ein Graben und sogar eine Bahndammunterführung an der Berlin-Stettiner Bahn. Auf der Ostseite vom Bahndamm liegt dann das ursprüngliche Quellgebiet der Panke auf einem Wiesenacker. Im Sommer fällt das Quellgebiet trocken.

Nahe am Pankeborn fand am 23. April 1432 die Schlacht gegen die Hussiten (Jan Hus) bei Bernau während dem Hussiteneinfall in die Mark Brandenburg statt, in der die Bernauer den Einfall der Hussiten abwehren konnten.

Die Tour führt weiter zum nördlich vom Pankeborn gelegenen Areal vom ehemaligen Verschiebebahnhof Rüdnitz. Das Areal ist heute eine Referenzfläche der Berliner Forsten. Der Verschiebebahnhof Rüdnitz (Rüdnitz Vbf) war ein Hilfsrangierbahnhof und bestand von 1941 bis 1945. Die Gleise wurden nach 1945 von der Sowjetunion als Reparationsleistung abgebaut.

Am Verschiebebahnhof Rüdnitz verlaufen zwei alte Wege, die durch den Bahndamm der Berlin-Stettiner Bahn unterbrochen sind. Der südliche davon ist der alte Weg zwischen Ladeburg und Tempelfelde. Der nördliche ein Zubringer von Ladeburg zur Bernauer Heerstraße.

In Ladeburg bestehen einige historische Bauernhöfe. Vor diesen wurden von der Stadt Bernau Infoschilder aufgestellt. Zudem besteht dort an einem Dorfteich eine Uralte Ulme, die 500-600 Jahre alt sein soll.

Der Rückweg nach Berlin verlief über den Fernradweg Berlin-Usedom.
Pankeborn Panke Bernau
Pankeborn Panke Bernau
Pankeborn Panke Bernau
Pankeborn Panke Bernau
Pankeborn Panke Bernau
Pankeborn Panke Bernau
Pankeborn Panke Bernau
Pankeborn Panke Bernau
Pankeborn Panke Bernau
Pankeborn Panke Bernau
Verschiebebahnhof Rüdnitz Referenzfläche Berliner Forsten
Ladeburg-Tempelfelder Weg
Ladeburg-Tempelfelder Weg
Bernau Hussiteneinfall
Bernau Rüdnitzer Chaussee
Pankeborn Panke Bernau
Ladeburg-Tempelfelder Weg
Ladeburg-Tempelfelder Weg
Bernau Rüdnitzer Chaussee
Bernau Rüdnitzer Chaussee
Bernau Rüdnitzer Chaussee Radweg
Bernau Rüdnitzer Chaussee Radweg
Kippen sind Brandsätze
Ladeburg Heerstraßen-Zubringer
Rüdnitzer Chaussee Radweg
Rüdnitzer Chaussee Radweg
Ladeburg Heerstraßen-Zubringer
Ladeburg Heerstraßen-Zubringer
Ladeburg Rüdnitzer Straße
Ladeburg Rüdnitzer Straße alter Bauernhof
Ladeburg Rüdnitzer Straße alter Bauernhof
Ladeburg Rüdnitzer Straße Vierseitenhof Böhme
Ladeburg Rüdnitzer Straße Vierseitenhof Böhme
Ladeburg Rüdnitzer Straße Vierseitenhof Böhme
Ladeburg Rüdnitzer Straße Vierseitenhof Perwitz
Ladeburg Rüdnitzer Straße Vierseitenhof Perwitz
Ladeburg Rüdnitzer Straße Uralte Ulme
Ladeburg Rüdnitzer Straße Uralte Ulme
Ladeburg Rüdnitzer Straße Teich
Gaststätte Landhaus Ladeburg
Wildgänse Panketal Fernradweg Berlin-Usedom
Wildgänse Panketal Fernradweg Berlin-Usedom
Fernradweg Berlin-Usedom Heuwiese
Schornstein Wasserturm Heilanstalten Buch

© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos