Fotowiesel.de BasisFotomapInfo PayPal Gefällt Mir Button
Berlin erforschen und Brandenburg entdecken
Basis | Brandenburg entdecken | Kurbad Freienwalde - Schiffmühle - Bralitz - Oderberg |

Museumsdampfer RIESA in Oderberg

81 / 102
Museumsdampfer RIESA in Oderberg Museumsdampfer RIESA in Oderberg
Der Museumsdampfer RIESA im Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg an der Alten Oder auf der Oderinsel.
Die Riesa war bis 1976 ein Elbedampfer. Sie wurde wegen eines Riss im Kessel ausgemustert und landete 1978 hier.
Im Hintergrund die Häuser am Hafen an der Alten Oder und dahinter der Geisberg (auch Geistberg).
Die Alte Oder ist hier Teil des Oder-Havel-Kanals.
Die Gegend bei Oderberg wird seit der Steinzeit besiedelt. Die neuere Besiedelung fand mit der Errichtung einer deutschen Burg, anstelle einer pommersch-slawischen Fürstenburg, auf dem Albrechtsberg durch den Askanier Markgraf Albrecht II. von Brandenburg um das Jahr 1214 statt. Kurz darauf entstand durch deutsche Siedler die Stadt Oderberg. Oderberg lag an einem strategisch wichtigen Punkt, an dem einige Kriegshandlungen stattgefunden haben.
Gemeinde Oderberg im Amt Britz-Chorin-Oderberg im Landkreis Barnim im Land Brandenburg, 2016.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© 2004 - 2019 Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutzerklärung & Impressum & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Weitere Informationen