Fotowiesel.de BasisFotomapInfo PayPal Gefällt Mir Button
Berlin erforschen und Brandenburg entdecken
Basis | Brandenburg entdecken | Kurbad Freienwalde - Schiffmühle - Bralitz - Oderberg |

Bahnstrecke Angermünde - Bad Freienwalde in Bralitz

63 / 102
Bahnstrecke Angermünde - Bad Freienwalde in BralitzBahnstrecke Angermünde - Bad Freienwalde in Bralitz
Das Betriebsanschlussgleis des ehemaligen VEB Imperhandel in Bralitz auf der Oderinsel, in Richtung Hauptgleis.
Das Anschlussgleis zweigte von der Bahnstrecke Angermünde - Bad Freienwalde ab.
Der VEB Imperhandel war in der DDR für den Vertrieb von Importwaren aus dem sozialistischen und nichtsozialistischen Ausland zuständig.
Die Bahnstrecke Angermünde - Bad Freienwalde wurde 1877 von der Berlin-Stettiner Eisenbahn-Gesellschaft (BStE) angelegt. Sie war eine Teilstrecke der Verbindung zwischen dem Oberschlesischen Kohlerevier und den Ostseehäfen. Bis 1995 wurde Personen- und Güterverkehr betrieben. 1997 wurde die Strecke endgültig stillgelegt und im Jahr 2009 abgebaut.
Die Oderinsel ist ein Hochland, dass sich bis etwa 90 m über das Oderbruch erhebt.
Amtsfreie Stadt Bad Freienwalde (Oder) im Landkreis Märkisch-Oderland im Land Brandenburg, 2016.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© 2004 - 2020 Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutzerklärung & Impressum & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos