Neues Schiffshebewerk Niederfinow
Neues Schiffshebewerk Niederfinow
Neues Schiffshebewerk Niederfinow
Das neue Schiffshebewerk Niederfinow am Hohenzollernkanal von 1914, nach 1945 Oder-Havel-Kanal, Teilstrecke der Bundeswasserstraße Havel-Oder-Wasserstraße.
Die Grundsteinlegung vom neuen Schiffshebewerk Niederfinow wurde 2009 vollzogen.
Ab 2025 soll das neue Schiffshebewerk Niederfinow das alte Schiffshebewerk ablösen. Das alte Schiffshebewerk bleibt als Denkmal erhalten.
1934 ersetzte das alte Schiffshebewerk die alte Schleusentreppe Niederfinow mit 4 Schleusen. Die alte Schleusentreppe blieb bis 1972 in Betrieb.
1914 ersetzte der Hohenzollernkanal den Finowkanal von 1609, der im Dreißigjährigen Krieg (1618-1648) verwüstet wurde und 1746 zum zweiten Mal eröffnet wurde. Der Finowkanal blieb aber weiterhin in Betrieb, da sich an ihm zahlreiche Fabriken befanden, und ist bis heute in Betrieb.
Gemeinde Niederfinow im Amt Britz-Chorin-Oderberg im Landkreis Barnim, 2016.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos