amazon high score

Nur das Beste für die Besten!
Kriegerdenkmal Bernau
Kriegerdenkmal Bernau
Kriegerdenkmal Bernau
Die nördliche untere Gedenktafel am Kriegerdenkmal von 1890 in der Stadt Bernau bei Berlin.
"Es starben den Heldentod:
1870/71.
Julius Reichelt, Gefreiter im 7. Brandenburgischen Inf.-Reg. No 60, 18. August 1870 bei Gravelotte.
Heinrich Grasnick, Füsilier im Brandenburgischen Füs.-Reg. No 35, 16. August 1870 bei Vionelle.
Hermann Seeger, Füsilier im Brandenburgischen Füs.-Reg. No 35, 7. September 1870 im Kriegs-Lazareth Pont a Mousson.
Hermann Schmalle, Musketier im 7. Brandenburgischen Inf.-Reg. No 60, 30. October 1870 im Lazareth Wurzen.
Friedrich Wadzack, Füsilier im 7. Brandenburgischen Inf.-Reg. No 60, 8. August bei Gravelotte.
August Wendland, Musketier im 7. Brandenburgischen Inf.-Reg. No 60, schwer verwundet am 18. August 1870 bei Gravelotte, gest. in Folge der Wunden am 28. November 1876 zu Bernau.".
Stadt Bernau, Landkreis Barnim, Bundesland Brandenburg, 2015.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos