Alte Wassermühle in Alt Stahnsdorf
Alte Wassermühle in Alt Stahnsdorf
Alte Wassermühle in Alt Stahnsdorf
Alte Wassermühle in Alt Stahnsdorf.
Eine Wassermühle in Alt Stahnsdorf wurde das erste Mal im Jahre 1537 urkundlich erwähnt. Der Vorgängerbau der jetzigen Wassermühle wurde gegen Ende des Zweiten Weltkriegs im Jahr 1945 gesprengt und die Mühle kurz danach in veränderter Form wieder aufgebaut. Von 1977 bis 1990 wurde die Wassermühle als Standort des Beeskower Mischfutterwerks genutzt. Das 1922 hergestellte Wasserrad wurde zwischenzeitlich entfernt. Die Mühle befindet sich kurz hinter dem Südende des Stahnsdorfer Sees am Stahnsdorfer Fließ, das den See mit dem Storkower Kanal verbindet.
Storkow (Mark), Landkreis Oder-Spree, Brandenburg, 2014.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos