Karolinenhof und Grünau
Die Kolonie Karolinenhof entstand vermutlich ab 1878. Welches Haus von wem zuerst gebaut wurde ist nach wie vor eine Sache von Spekulationen. Es wird erwähnt, dass die Villa "Elise" vom Berliner Tanzlehrer Paul Rehfeldt und das Restaurant Carolinenhof von Chr. Mandt (Mandtsche Etablissement, später Hotel Restaurant Seeschloß, heute Haus Karolinenhof) im Jahr 1878, sowie zwischen 1880 und 1890 zwei Mietshäuser und die Gastwirtschaft "Sporteck" entstanden. Rehfeldt erwarb das Mandtsche Etablissement und errichtete zudem ein Badehaus und eine Wäscherei. 1895 entstand die Villa Schappach vom Berliner Bankier Albert Schappach und ein weiteres heute noch erhaltenes Wohnhaus. 1896 wurde die Carolinenhof-Terrain- & Bau-Gesellschaft m. b. H. unter anderem von Rehfeldt und Schappach gegründet. 1898 errichtete der Bauer Lenkeit eine Meierei mit Gartenlokal und Laden am Ufer vom Langer See in der Bucht am Kleiner Rohrwall, die "Kuhstall" genannt wurde. 1898 unternahm der Schöneberger Haus- und Grundbesitzer-Verein eine Dampferfahrt von der Jannowitzbrücke, mit Frühstück in Karolinenhof, nach Neue Mühle bei Königs Wusterhausen. Im Jahr 1900 wurde Carolinenhof in Karolinenhof umbenannt. 1905 fand eine großflächige Parzellierung mit Projektierung von Straßen statt. In den Folgejahren entstand die heutige Kolonie Karolinenhof.

Bekannt ist, dass die Gemeinde Schmöckwitz 1782 Land im Köpenicker Amtsforst zugewiesen bekam. Darin soll ein Bauer Kersten einen Bauernhof errichtet haben. Erzählt wird, dass die Kolonie Karolinenhof an einem 1782/1785 vom Bauern Kersten errichteten und nach seiner Frau Caroline benannten Bauernhof namens Carolinenhof entstand. In Landkarten von 1811 (Topographische Carte Hundert Quadrat-Meilen um Berlin), 1841 (Manoeuver Plan der Gegend um Berlin), 1850 (Reymann) und 1878 (Meßtischblatt) ist im Gebiet vom heutigen Karolinenhof kein einziges Gebäude eingezeichnet, dafür nahegelegene kleinere Fischerhäuser, wie ein Fischerhaus an der Krampenbude und ein Fischerhaus am Sedinwall, dass am Ufer vom Köpenicker Werder mit Seddinberg eingezeichnet ist. Der Seddin-Wall hieß vor 1900 Robins Eiland, benannt nach dem Kolonisten und Viehhändler Johann Christian Rubbin, der die Insel 1819 in Erpacht nahm und 1850 an seinen Sohn vermachte. Dieser betrieb mit seiner Frau und 17 Kindern Landwirtschaft und Viehzucht und lebte bis zum Ende des 19. Jahrhunderts auf der Insel. 1905 wurde von einem H. Kersten auf dem Seddin-Wall ein Restaurant errichtet.

Grünau entstand als Kolonie mit 4 Kolonistenhöfen nahe am bereits bestehenden alten Forsthaus der Unterförsterei Steinbinde. Das alte Forsthaus der ehemaligen Unterförsterei Steinbinde stand vor 1900 am Ufer vom Langer See (Dahme). Um 1900 wurde das Forsthaus der Försterei Steinbinde am heutigen Standort erbaut. In Karten vor 1800 ist Steinbinde am gegenüberliegenden Ufer in der heutigen Siedlung Wendenschloss eingezeichnet. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstanden nach und nach mehrere Restaurants in Grünau. Am bekanntesten darunter ist bis heute das Gesellschaftshaus Grünau und das Restaurant Riviera. Das waren allerdings nicht die einzigen in Grünau. Nicht alle sind erhalten geblieben.
Forsthaus Revierförsterei Schmöckwitz
Forsthaus Revierförsterei Schmöckwitz
Forsthaus Revierförsterei Schmöckwitz
Forsthaus Revierförsterei Schmöckwitz
Forsthaus Revierförsterei Schmöckwitz
Karolinenhof Vetschauer Allee
Karolinenhof Vetschauer Allee
Karolinenhof Vetschauer Allee Bäckerei Konditorei
Karolinenhof Vetschauer Allee
Karolinenhof Vetschauer Allee Platz 764
Karolinenhof Vetschauer Allee Platz 764
Karolinenhof Vetschauer Allee Platz 764
Karolinenhof Vetschauer Allee Neubau
Pumpwerk Karolinenhof
Karolinenhof Krugauer Steig
Karolinenhof Krugauer Steig Erholungsplatz 768
Karolinenhof Krugauer Steig Erholungsplatz 768 Kleiner Rohrwall
Karolinenhof Kleiner Rohrwall
Karolinenhof Langer See Bootshaus Daheim
Karolinenhof Langer See Bucht Busen Kleiner Rohrwall
Karolinenhof Erholungsplatz 768
Karolinenhof Langer See
Langer See Campingplatz Hirtenwiese
Langer See Campingplatz Hirtenwiese
Karolinenhof Langer See Frachtschiff
Karolinenhof Langer See
Karolinenhof Langer See
Karolinenhof Villa Schappach
Karolinenhof Villa Schappach Nebengebäude
Karolinenhof Villa Schappach
Karolinenhof Villa Schappach
Karolinenhof Villa Schappach
Karolinenhof Villa Schappach
Karolinenhof Schappachstraße
Karolinenhof Schappachstraße
Karolinenhof Schappachstraße Langer See
Karolinenhof Schappachstraße Langer See
Karolinenhof Schappachstraße Langer See Großer Rohrwall
Karolinenhof Schappachstraße Langer See
Karolinenhof Schappachstraße Langer See
Langer See Großer Rohrwall
Karolinenhof Villa Café Andree
Karolinenhof Villa Café Andree
Kita Kleiner Fratz Karolinenhof
Dorfteich Karolinenhof
Dorfteich Karolinenhof
Restaurant Seeschloß Karolinenhof
Karolinenhof Anlegesteg DDR-Staatsyacht
Karolinenhof Sportpromenade Pavillon
Langer See Großer Rohrwall
Grünau Restaurant Richtershorn
Grünau Restaurant Richtershorn
Grünau Restaurant Koliba
Grünau Sportpromenade Langer See Badestelle
Langer See Hirtenwiese Kleiner Rohrwall Großer Rohrwall
Langer See Restaurant Marienlust Müggelturm
Grünau Bammelecke Langer See Badestrand
Grünau Bammelecke Langer See Badestrand
DLRG Wasserrettungsstation Bammelecke
Langer See Bammelecke Regattastrecke
Langer See Bammelecke Badestelle Wasserwerk Köpenick
Langer See Bammelecke
Grünau Bammelecke Langer See Badewiese
Langer See Grünau Bammelecke Düker
Langer See Rohwasserleitung Bammelecke
Langer See Rohwasserleitung Bammelecke
Strandbad Grünau
Strandbad Grünau Waldwiese
Strandbad Grünau
Strandbad Grünau
Strandcafé Grünau Strandbad Grünau
Strandcafé Grünau Strandbad Grünau
Strandbad Grünau
Strandbad Grünau Wohnhaus
Grünau Biergarten Bootshaus Sportdenkmal
Grünau Bootshaus Sportdenkmal
Wasserfahrsportzentrum Grünau
Wasserfahrsportzentrum Grünau
Platz des Deutschen Sportdenkmals Grünau
Seebad Wendenschloss Langer See
Seebad Wendenschloss Langer See
Wendenschloss Südspitze Langer See
Regattastrecke Grünau Langer See
Funkhaus Grünau
Funkhaus Grünau
Funkhaus Grünau
Funkhaus Grünau
Grünau Trinkhalle
Grünau Trinkhalle
Revierförsterei Grünau Forsthaus Steinbinde
Revierförsterei Grünau Forsthaus Steinbinde
Revierförsterei Grünau Forsthaus Steinbinde
Revierförsterei Grünau Forsthaus Steinbinde
Revierförsterei Grünau Forsthaus Steinbinde
Grünau Regattatribüne Kassenhaus
Villa Sauerbier Regattastraße Grünau
Villa Sauerbier Regattastraße Grünau
Villa Sauerbier Regattastraße Grünau
Villa Sauerbier Regattastraße Grünau
Grünau Stein’s Casino Wirtshaus Sander
Grünau Stein’s Casino Wirtshaus Sander
Grünau Stein’s Casino Wirtshaus Sander
Gesellschaftshaus Grünau
Gesellschaftshaus Grünau
Gesellschaftshaus Grünau
Gesellschaftshaus Grünau
Gesellschaftshaus Grünau
Restaurant Riviera Gesellschaftshaus Grünau
Restaurant Riviera Grünau
Chausseehaus Grünau
Oberförsterei Grünau-Dahme
Oberförsterei Grünau-Dahme
Grünau Wieseneck
Gleichrichterwerk 813 Grünau
Grünau Haus am Walde
Grünau Haus am Walde
Grünau Horst-Kunze-Weg
Waldgaststätte Hanff's Ruh Grünau
Waldgaststätte Hanff's Ruh Grünau
Faule Brücke Krumme Lake Grünau
Grünau Krumme Lake Fließ
Grünau Krumme Lake Wiese

© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos