Rudower Fließ und Rudower Damm
Der Rudower Damm verläuft entlang einem Rieselfeldgraben von den ehemaligen Rieselfeldern bei Kleinziethen bis zur Landesgrenze Berlin-Brandenburg südwestlich vom alten Dorf Rudow. Der Rudower Damm ist heute nur ein Weg und kein Damm. Das Rudower Fließ entspringt in den Wiesen und Äckern zwischen Mahlow und Kleinziethen und fließt in einem weiten Bogen von Kleinziethen westlich um den Weinberg herum zur Landesgrenze und tangiert dabei Großziethen. Dieser Abschnitt vom Rudower Fließ wird heute Siebgraben genannt, während der Rieselgraben entlang dem Rudower Damm fälschlicherweise Rudower Fließ genannt wird. Auf dem Gebiet vom Land Berlin fließt das Rudower Fließ ab der Landesgrenze zu Brandenburg ziemlich geradeaus in Richtung Nordost durch einen Grünzug und umfließt das alte Dorf Rudow im Westen um sich dann ehemals in den Rudower und Britzer Wiesen zu verlieren. Die Rudower und Britzer Wiesen gibt es nicht mehr und das Rudower Fließ mündet im Hafen Rudow in den Teltow Kanal. Der restliche Teil wurde zugeschüttet. Der Abschnitt zwischen dem alten Dorf Rudow und dem Teltow Kanal wurde bedeckt kanalisiert.

Von den Rudower und Britzer Wiesen flossen mehrere Fließgewässer ab. Von diesen kann als Verlängerung vom Rudower Fließ ohne direkte Verbindung der Wiesengraben gehandelt werden, der in etwa zum Neuköllner Schifffahrtskanal ausgebaut wurde und bei der heutigen Hobrechtsbrücke in den ehemaligen Landwehrgraben mündete, der zum Landwehrkanal ausgebaut wurde. An der Mündung vom Wiesengraben in den Landwehrgraben sowie Landwehrkanal bestand die Wiesenbrücke über den Wiesengraben am heutigen Verlauf vom Maybachufer zwischen Friedelstraße und Liberdastraße. Die Rudower und Britzer Wiesen waren zudem Quellgebiet vom Heidekampgraben.

Die Rudower und Britzer Wiesen wurden zudem vom Plumpengraben tangiert, dessen Quellgebiet im Wald nördlich von Eichwalde liegt. An der Stelle, an der der Plumpengraben die Rudower und Britzer Wiesen tangierte, wurde das Wasserwerk Johannisthal errichtet. An selbiger Stelle fließte der Plumpengraben in das Breite Fenn, von dem der Kannegraben entspringt. Mit dem Bau vom Teltowkanal wurde der Plumpengraben an diesem abgeschnitten und im weiteren Verlauf bis zum Wasserwerk Johannisthal zugeschüttet. Der Kannegraben existiert teils sogar noch unbedeckt und floss ursprünglich über das Gelände vom Neuen Städtischen Friedhof in der Kiefholzstraße sowie seit dessen Anlegung um diesem herum und mündet südlich vom Britzer Verbindungskanal (Britzer Zweigkanal) in die Spree.

Die Wiesen und Äcker bei Kleinziethen wurden einst als Rieselfelder benutzt und diese entwässerten in das Rudower Fließ. Zudem wurde ein Rieselgraben neben und mit dem Rudower Damm angelegt, der heute Rudower Fließ genannt wird. Das nahegelegene Klärwerk Waßmannsdorf entwässert über den Mahlower Seegraben, der in seinem weiteren Verlauf zum Großbeerener Graben wird und über Nuthe, Havel und Elbe in die Nordsee fließt. Es bestehen zwischen Kleinziethen und Waßmannsdorf zwei Kreuzungen von Zuflüssen des Rieselgrabens (Rudower Fließ) und dem Mahlower Seegraben. Allen Anschein nach sind beide Fließgewässer allerdings nicht verbunden, sondern die Zuflüsse des Rieselgrabens (Rudower Fließ) unterqueren den Mahlower Seegraben mittels Dücker. Allerdings beginnt ein Zufluss des Rieselgrabens (Rudower Fließ) direkt neben dem natürlichen Klärteich im Klärwerk Waßmannsdorf. In einer speziellen Karte der Senatsverwaltung Berlin ist eine gepunktete Linie von neben dem Klärteich im Klärwerk Waßmannsdorf entlang dem Rieselgraben (Rudower Fließ) und dem Rudower Fließ bis zur Stubenrauchstraße eingezeichnet.

Das Rudower Fließ wird auch Tränendrüse Rudows genannt.
Teltow Kanal Hafen Rudow
Teltow Kanal Hafen Rudow
Teltow Kanal Hafen Rudow Rudower Fließ
Teltow Kanal Hafen Rudow Rudower Fließ
Teltow Kanal Hafen Rudow Rudower Fließ
Stubenrauchstraße Rudower Fließ
Ehrenpreisweg Rudower Fließ
Ehrenpreisweg Alt-Rudow Rudower Fließ
Rudower Fließ Neuköllner Straße
Rudower Fließ Neuköllner Straße Bildhauerweg
Rudower Fließ Buchbinderweg
Rudower Fließ Bildhauerweg
Rudower Fließ Bildhauerweg
Rudower Fließ Bildhauerweg
Rudower Fließ Buchbinderweg
Rudower Fließ Buchbinderweg
Rudower Fließ Neukölln-Mittenwalder Eisenbahn
Rudower Fließ Groß-Ziethener Chaussee
Rudower Fließ Erlenbruch
Rudower Fließ Erlenbruch Brettersteg
Rudower Fließ Erlenbruch
Rudower Fließ Erlenbruch
Rudower Fließ Grünzug Wiese
Rudower Fließ Brettersteg Nackthalsweg
Rudower Fließ Brettersteg Nackthalsweg
Rudower Fließ Geflügelsteig
Rudower Fließ Hennensteig Brettersteg
Rudower Fließ Landesgrenze Berlin-Brandenburg
Rudower Fließ Landesgrenze Berlin-Brandenburg
Rudower Fließ Grünzug Landesgrenze
Rudower Fließ Berliner Mauerweg
Rudower Fließ Berliner Mauerweg
Rudower Damm Berliner Mauerweg
Rudower Damm Rieselgraben
Rudower Damm Rieselgraben
Rudower Damm Vorläufiger Güteraußenring
Rudower Damm Vorläufiger Güteraußenring
Rudower Damm Vorläufiger Güteraußenring
Rudower Damm Schönefelder Weg
Schönefelder Weg Rudower Damm
Schönefelder Weg Rudower Damm
Klärwerk Waßmannsdorf
Offenstallanlage Kleinziethen
Rudower Damm Rieselgraben
Rudower Damm Rieselgraben
Gut Kleinziethen
Gut Kleinziethen
Gut Kleinziethen
Gut Kleinziethen
Gut Kleinziethen Schnitterkaserne
Gut Kleinziethen Bauernhof
Gut Kleinziethen Landarbeiterwohnhaus
Gut Kleinziethen Landarbeiterwohnhaus
Gut Kleinziethen Landarbeiterwohnhaus
Chausseehaus Kleinziethen
Gärtnerei Lorberg Kleinziethen
Kleinziethener Damm Kirchhainer Damm
Kirchhainer Damm

© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos