Invalidenfriedhof Berlin
Invalidenfriedhof Berlin
Invalidenfriedhof Berlin
Gräber auf dem Invalidenfriedhof in Berlin Mitte am Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal.
Vorne mittig der Grabstein vom General der Infanterie Otto Hasse (1871-1942), Ritter des Ordens Pour le Merite mit Eichenlaub.
Invaliden-Kirchhof von 1748 der Invalidengemeinde. Invalidenkirchhof vom Invalidenhaus von 1748. Invaliden-Friedhof für Kriegsversehrte. Ab 1769 erweitert.
Promenade am Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanal, Berliner Mauerweg, Radfernweg Berlin-Kopenhagen.
Scharnhorststraße.
Ortsteil Mitte, Bezirk Mitte, Berlin, 2018.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos