Fotowiesel.de BasisFotomapInfo PayPal Gefällt Mir Button
Berlin erforschen und Brandenburg entdecken
Basis | Berlin erforschen | Rund um die Vollkropf-Wiesen |

Berliner Tourenseglerclub Blau-Weiß Bootshaus Köpenick

31 / 67
Berliner Tourenseglerclub Blau-Weiß Bootshaus KöpenickBerliner Tourenseglerclub Blau-Weiß Bootshaus Köpenick
Das Boosthaus vom Berliner Tourenseglerclub Blau-Weiß e.V., 1951 als BSG Lokomotive Osthafen gegründet, am Ufer der Dahme in der Grünauer Straße in Köpenick nördlich der Grünauer Brücke über den Teltowkanal.
Ehemals Bootshaus vom ehemaligen Berliner Ruderklub Astoria e. V. (Astoria Ruderklub) sowie später Bootshaus vom Wasserstraßenhauptamt Berlin, ab 1952 Bootshaus der Sektion Segeln und Kanu der 1951 gegründeten Betriebssportgemeinschaft Lokomotive Osthafen (BSG Lok. Osthafen) und Bootshaus der 1952(?) gegründeten Betriebssportgemeinschaft Lokomotive Zentrum (BSG Lok. Zentrum), 1958 Vereinigung der BSG Lok Osthafen mit der BSG Lok Zentrum zur Betriebssportgemeinschaft Berliner Transportbetriebe Zentrum (BSG BTB Zentrum, Betriebssportgemeinschaft B.T.B. Zentrum) mit den Vereinsfarben Blau und Weiß, 1990 Neugründung als Berliner Tourenseglerclub Blau-Weiß e.V. und Ausgründung vom BSG BTB Zentrum (BSG BTB Zentrum 1990 Neugründung als SG Blau-Weiß Team Berlin).
Das Gelände gehörte bis 1935 zu Grünau.
Ortsteil Köpenick, Bezirk Treptow-Köpenick, Berlin, 2018.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© 2004 - 2020 Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutzerklärung & Impressum & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos