Stralauer Hüttenhäuser in Alt-Stralau
Stralauer Hüttenhäuser in Alt-Stralau
Stralauer Hüttenhäuser in Alt-Stralau
Das Haus c der drei Mietshäuser der Stralauer Flaschenfabrik Evert & Neumann KG von 1889 an der Straße Alt-Stralau auf der Halbinsel Stralau.
Die 1890-1891 errichteten Werkshäuser wurden Stralauer Hüttenhäuser genannt.
Das Mietshaus ist eines von ursprünglich drei hintereinander stehenden Häusern zwischen der Straße Alt-Stralau und der Bahrfeldtstraße.
Die Stralauer Flaschenfabrik Evert & Neumann KG wurde 1896 zur Stralauer Glashütte Actiengesellschaft.
Die drei Mietshäuser gehörten der Stralauer Glashütte AG bis 1930. Ab 1930 war der Eigentümer der Kaufmann Stiller.
Von den drei Häusern wurde das Haus a an der Straßenfront der Straße Alt-Stralau im Zweiten Weltkrieg zerstört.
Nach 1990 war der Eigentümer die Wohnungsbaugesellschaft Friedrichshain (WBF).
Von 1994 bis 1996 waren die Häuser instandbesetzt.
Die Straße Alt-Stralau war bis 1900 die Dorfstraße vom Dorf Stralau auf der Halbinsel Stralau.
Ortsteil Friedrichshain im Bezirk Friedrichshain-Keuzberg im Land Berlin, 2017.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos