amazon high score

Nur das Beste für die Besten!
Bogenspannerin in Nikolassee
Bogenspannerin in Nikolassee
Bogenspannerin in Nikolassee
Die nackte Bogenspannerin am Hohenzollernplatz vor dem Rathaus Nikolassee und Bahnhof Nikolassee in Nikolassee.
Die Statue Bogenspannerin wurde 1897 von Ferdinand Lepcke (1866-1909) geschaffen.
In Nikolassee wurde einer der insgesamt 5 Abgüsse aufgestellt. Dieser ist allerdings verschollen. 1997 wurde ein Nachguss wiederaufgestellt. Weitere Abgüsse befinden sich in Bydgoszcz (Bromberg), in Heringsdorf auf Usedom, in Coburg, in Berlin im Kolonnadenhof der Alten Nationalgalerie und ein Nachguss der Coburger Statue in Wilhelmshaven.
1901 wurde die Villenkolonie Nikolassee gegründet.
1902 wurde der Bahnhof Nikolassee an der Wannseebahn und Wetzlarer Bahn (verlängerte Stadtbahn) eröffnet. Seit 1928 S-Bahnhof Nikolassee der Berliner S-Bahn.
1910 wurde Nikolassee aus dem Landkreis Teltow herausgelöst und zur selbstständigen preußischen Landgemeinde Nikolassee.
1920 wurde die preußische Landgemeinde Nikolassee zu Groß-Berlin eingemeindet.
Ortsteil Nikolassee im Bezirk Steglitz-Zehlendorf im Land Berlin, 2017.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Bei Hinweisen und Fragen bitte Email an:

Erste weltweite online Sonnenuhr!

Berechne die wahre Sonnen-Zeit an jedem Standort weltweit!
Plus jede Menge Infos zur Sonnenzeit!
Mit App Widget für unterwegs!

Mond-Geburtstag Rechner

Berechne deine Geburtstags-Mondphase und Mondphasen-Geburtstage!
Plus jede Menge Infos zum Mond!
Auch als prima Geschenkidee!

10 beste Geld-Spar-Tricks

Geld sparen für den Kauf von Qualitätsprodukten!
Mit kostenloser Teilnahme an Gewinnspielen!
Probiere es aus - es funktioniert!

Mall of Alt-Berlin

Firmen-Reklame von 1832 bis 1870 aus Berlin!
Weit über 100 verschiedene Grafiken!
Weit über 100 verschiedene Produkte!
Mall of Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos