Kaulsdorf an der Bundesstraße
Kaulsdorf an der Bundesstraße
Kaulsdorf an der Bundesstraße
Das älteste Haus in Kaulsdorf an der Bundesstraße Alt-Kaulsdorf.
Das Wohnhaus ist von um 1850.
Von mindestens 1922 bis 1934 gehörte es der Frau Therese Neander, mit Baugeschäft H. Beugsch.
Ab 1935 bis mindestens 1943 dem Schankwirt R. Ziegler, sowie bis mindestens 1958 Gastwirtschaft Hedwig Ziegler.
Ab 1959 bis mindestens 1990 Schulhort der Schule in der Adolfstraße (21. Schule, 21. Oberschule, 21. POS Ludwig Turek).
Die Straße Alt-Kaulsdorf ist Teil der alten Verbindungsstraße zwischen Berlin und Frankfurt an der Oder.
Ortsteil Kaulsdorf im Bezirk Marzahn-Hellersdorf im Land Berlin, 2017.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos