Inspektorenwohnhaus von 1834 in Alt-Friedrichsfelde
Inspektorenwohnhaus von 1834 in Alt-Friedrichsfelde
Inspektorenwohnhaus von 1834 in Alt-Friedrichsfelde
Links das ehemalige Inspektorenwohnhaus von 1834 in Alt-Friedrichsfelde.
Das Inspektorenwohnhaus ist ein typisches Bauernhaus und wurde 1834 von der Gutsbesitzerfamilie Treskow gebaut. Direkt links daneben befindet sich ein nachempfundener Neubau der nach 1960 als Gaststätte angebaut wurde.
Am Dorfanger in Alt-Friedrichsfelde an der Alfred-Kowalke-Straße. Die Alfred-Kowalke-Straße hieß vormals Wilhelmstraße.
Ortsteil Friedrichsfelde im Bezirk Lichtenberg in Berlin, 2015.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos