Spreetunnel
Spreetunnel
Spreetunnel
Der Spreetunnel am Müggelsee zwischen Köpenick und Friedrichshagen.
Links steht ein Bauzaun während der Säuberung der Wände von Graffiti. Rechts steht ein Flötenspieler.
Der Spreetunnel wurde 1926/1927 gebaut und liegt am östlichen Ende vom Müggelschlößchenweg und unterquert die Spree an ihrem Abfluß vom Müggelsee. Er verbindet die Kämmereiheide in Köpenick mit dem Ort Friedrichshagen.
Ortsteil Köpenick im Landkreis Treptow-Köpenick im Land Berlin, 2016.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos