amazon high score

Nur das Beste für die Besten!
Schriftzug am Sockel der Heiligen Gertraude
Schriftzug am Sockel der Heiligen Gertraude
Schriftzug am Sockel der Heiligen Gertraude
Der Schriftzug am Sockel der Bronzefigur der Heiligen Gertraude auf der steinernen Gertraudenbrücke.
"Hei wie das Nass durch die Kehle rinnt und der Bursch mit eins wieder Muth gewinnt. Nun dankt er laut."
Die drei Meter hohe Statue soll die Äbtissin Gertrud des Klosters Nivelles aus dem 7. Jahrhundert darstellen. Sie ist Schutzpatronin gegen Mäuse- und Rattenplagen, der Reisenden und Pilger, der Gärtner und der Armen und Witwen.
Berlin Mitte, 2014.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Für Unterstützung bei Recherchen:

10 beste Geld-Spar-Tricks

Total legal - Null Risiko - Absolut fair!
Probiere es aus - es funktioniert!
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos