amazon high score

Nur das Beste für die Besten!
Juwel-Palais Juwelenhaus Hochzeitshaus Berlin
Juwel-Palais Juwelenhaus Hochzeitshaus Berlin
Juwel-Palais Juwelenhaus Hochzeitshaus Berlin
Das Juwel-Palais (Juwelenhaus, Hochzeitshaus) in Berlin in der Getraudenstraße.
Das von den Architekten Max Jacob und Georg Roensch entworfene Haus wurde in den Jahren 1894 bis 1898 im neugotischen erbaut. Errichtet wurde es für den Kaufmann Wilhelm Müller, der dort einen Großwarenhandel für Gold betrieb. Später beherbergte es unter anderem ein Konfektionshaus, einen Musikverlag und einen Hochzeitsausstatter. Zu DDR-Zeiten hatte zudem der Deutsche Turn- und Sportbund dort seinen Sitz, während im Erdgeschoss weiterhin eine Gold- und Juwelenhandlung untergebracht war.
Nach der deutschen Wiedervereinigung kaufte der Unternehmer Karlheinz Hurle das Palais. Im Jahr 2007 eröffneten in dem Bau ein "Hochzeitshaus" genanntes Geschäfts- und Dienstleistungszentrum zum Thema Trauung und Ehe sowie ein Restaurant. (Wikipedia)
Berlin Mitte, 2014.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Für Unterstützung bei Recherchen:

10 beste Geld-Spar-Tricks

Total legal - Null Risiko - Absolut fair!
Probiere es aus - es funktioniert!
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos